… am Biojass am 16. Januar 2019

Der traditionelle Biojass in der gemütlichen Stube des Restaurants Burg in Balsthal war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.

Heuer ging Salome Jäissli aus Schlierenbach als Siegerin hervor. Zweite wurde Brigitte Bitterli aus Oberdorf und auf Rang drei gelangte Klaus Burri aus Niederbipp.

Herzliche Gratulation allen Teilnehmenden!

Hier gehts zur Rangliste vom Biojass 2019.


… am 16. Mai 2018 bei Riggenbachs in Solothurn

Mit viel Herzblut und Begeisterung beschrieb Christian Riggenbach vor dem Gehege die Haltung und das Wesen seiner Original Eringer-Mutterkuhherde. Die gut 30 Teilnehmenden liessen sich von Christian und seinen Rindern gerne vereinnahmen. Eringer sind sehr neugierig, bewegen sich ohne deutlich ersichtliches Leittier meist in der Gruppe und sind trotz ihrem Hang zu Rangeleien sehr umgänglich.

Zur Fotoreportage


… auf der Herbstreise am 7. November 2017

Milchvieh, Reben und gute Gesellschaft

Eine gut gelaunte Gruppe hat sich am regnerischen, kühlen Morgen vom 7. November 2017 auf der Carfahrt zum Strickhof in Lindau getroffen und sich bei Kaffee, Zopf und ersten Gesprächen kennengelernt. Auf dem Parkplatz in Lindau sind wir von Hanspeter Renfer bereits empfangen worden, und er hat uns dann auch den ganzen Tag auf unserem Rundgang begleitet und umsorgt. Herzlichen Dank!

Zum Bericht und zu den Fotos


… bei der Hofbesichtigung am 10. Mai 2017

Gegen 60 Interessierte haben sich an diesem schönen Vorsommerabend auf dem Hof von Anita und Christian Rudin eingefunden und vorerst mal gestaunt. War man nicht vor drei oder vier Minuten noch auf der lärmigen Autobahn? Und jetzt befindet man sich auf dem auf 680 m ü M. gelegenen Dangernhof oberhalb des Dorfes Eptingen, spürt die Ruhe dieses Kraftortes und geniesst den Ausblick auf hügelige Weiden der Bergzone 1 und den Belchen.

Ausführlicher Bericht mit Fotos