neue Vorstandsmitglieder gesucht

Per März 2024 suchen wir neue Vorstandsmitglieder.

Aufgaben eines Vorstandsmitglieds: Teilnahme an 7-8 Vorstandssitzungen pro Jahr, Teilnahme an der GV, allgemeine Vorstandsarbeit wie den Verein gegen aussen zu vertreten oder ab und zu einen Anlass organisieren. Die Arbeit eines Vorstandsmitgliedes ist dem Verein CHF 100.- pro Sitzung wert.

 

Interessierte melden sich bitte bei Manuela Lerch (079 279 33 90) oder Simone de Coulon (076 480 97 49)


… am Bio-Reisli vom 01. Februar 2024

Unser Bio-Reisli startete in der Seilerei Laupersdorf. Bei einer Führung in 2 Gruppen erfuhren wir von Jasmin Berger und Jörg Niklaus, wie unterschiedlich und trotzdem einzigartig Ihre tägliche Arbeit ist. Angefangen von den maschinell gesponnenen Seilen bis zur fast ausschliesslich von Hand abgeschlossenen Projekten. Uns war vor der Führung gar nicht so bewusst, wie viele Seile im Alltag benutzt werden. Sie produzieren Halftern für Kälber und Rinder, Wagenseile, Fallschutznetze, Sportnetze Ladungssicherungsnetze, viele Artikel für die Einrichtung eines Spielplatzes wie Schaukel, Kletternetze, Sandkastenabdeckungen, sowie Ihre Linie Skylotec, mit Hochleistungsprodukte fürs Klettern und Arbeiten in der Höhe. Nach einem kurzen Apero gings weiter ins Restaurant Vordere Schmiedenmatt, total schön gelegen auf der Alp, doch leider blieb uns aufgrund des Regens und Nebels den Blick auf die schöne Landschaft verwehrt. Dafür wurden wir mit einem sehr feinen Menu verköstigt.

Gut gestärkt gings wieder raus in die Natur zu Daniela und Lukas Studer in Attiswil. Sie betreiben dort in siebter Generation den Alpfelenhof, auf welchem seit über 40 Jahren Kräuter, Blüten und Gewürze für die verschiedensten Kunden heranwachsen. Ein total anderer Bereich als die Seilerei und doch genauso gespannt wie am Morgen, folgten wir den Worten von Lukas Studer. Er erzählte uns viel über die Lage des Hofes am Jurasüdfuss sowie dass Sie auch schon vor der Zertifizierung durch Bio Suisse gemäss «Bio» angebaut hatten. Auch hier durften wir in den Genuss einer Führung kommen und er zeigte uns einen Teil des Gebäudes. Seine neueste Errungenschaft ist eine Teeabpackmaschine, welche, wenn vom Kunden gewünscht, den Tee direkt fix fertig in Beutel abfüllt. Nach einem feinen Tee machten wir uns wieder zurück auf den Heimweg, wo die Arbeit wieder auf uns wartete.

Vielen Dank für den großartigen Ausflug an unseren Organisator.



… am Biojass vom 17. Januar 2024

Auch dieses Jahr war der Bio- Jass wieder ein voller Erfolg. Wir durften am Mittwoch, 17. Januar, 24 Jass begeisterte begrüssen. Unser begehrter Wanderpokal kommt für dieses Jahr nach Gossliwil zu Felix Jaggi. Er erspielt 2890 Punkte und belegt mit 62 P. Vorsprung den 1. Rang. Beat Bieli aus Mümliswil belegt mit knappen 7 P. Vorsprung den 2. Rang, gefolgt von Steffen Ruth aus Reigoldswil. Natürlich bekam jeder Teilnehmer ein schöner Preis, der mit viel Liebe von Familie Martina und Jonas Strähl aus Matzendorf hergerichtet wurde.

Die traditionelle Suppe mit Würstli durfte natürlich nach dem Spiel nicht fehlen. So konnten alle Teilnehmer gut genährt auf den Heimweg.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bedanken für die treuen Jasserinnen und Jasser, die all die Jahre unseren Jass Abend treugeblieben sind. Es war der letzte Bio-Jass der Regula und ich organisiert haben.

Es macht uns sehr glücklich, dass wir durch André Flück unseren Jass Abend in gute Hände abgeben dürfen.

Herzlichen Dank für eure Teilnahme und bestimmt bis zum nächsten Mal.

Stefan Gygax

 

 

Hier gehts zur Rangliste vom Biojass 2024.

(Foto v. l. n. r. Ruth Steffen 3. Platz, Jaggi Felix 1. Rang, Bieli Beat 2. Rang)


Jahresprogramm 2024

 

 

 

Datum Was Weiteres

17.01.2024

Bio-Jass in Balsthal SO

01.02.3024

Reisli

28.02.2024

GV BioNWCH

15.04.2024

Basisversammlung

17.04.2024

DV Bio Suisse

07.05.2024

Betriebsbesichtigung Gerbehof, Bibern

Thema: Keyline Management

15.05.2024

Eingabefrist Regionale Märkte

06.06.2024

Betriebsbesichtigung Schlatthof, Aesch

Thema: Ackerbau

26./27.06.2024

Bioackerbau – Tag

25.08.2024

Wallierhof – Tag

01.09.2024

Ebenrain – Tag

15.09.2024

Grill – Plausch

06.11.2024

Basisversammlung

13.11.2024

DV Bio Suisse