Solothurner Bio-Bauern kandidieren für den Kantonsrat

Am 7. März 2021 finden im Kanton Solothurn Kantons- und Regierungsratswahlen statt.

Die Kandidierenden aus unseren Reihen

Felix Hug

Felix Hug, Starrkirch-Wil, *1963

Liste 6 FDP.Die Liberalen Amtei Olten-Gösgen

Beruf
Kaufmann/Unternehmer/Verwaltungsrat. VR-Mitglied der Bio Partner Schweiz AG 5703 Seon AG

Politische Ämter
Gemeinderat Starrkirch-Wil, Vorstandsmitglied der FPD.Die Liberalen Kanton Solothurn

Verbandsfunktionen/Tätigkeiten
Prüfungsexperte Fachhandels-Lehrgang „Diplomierte/-r Bio-Reform Spezialist/-in“

Ausführlicheres Kurzporträt als PDF.


… bei Weyeneths am 10. September 2020

Anlässlich der in diesem Jahr ersten Betriebsbesichtigung wurden wir in der Erlebniswelt von Urs und Rosemarie Weyeneth im schönen Solothurner Mittelland begrüsst. Auf dem Betrieb werden Weizen, Sonnenblumen, Ackerbohnen und Mais angebaut und Weide-Beef produziert. Der alte Kuhstall wurde zur Gästebewirtung umgenutzt. Einen besonderen Platz nehmen jedoch die 150 verschiedenen Speise- und Zierkürbissorten ein.

zur Fotoreportage


Auswertung der schriftlichen Hauptversammlung 2020

Herzlichen Dank den 69 Betrieben, die an unserer schriftlichen Hauptversammlung teilgenommen haben.
Wir freuen uns über die deutliche Zustimmung bei sämtlichen Traktanden.
Somit dürfen wir in der neuen Zusammensetzung weiterfahren.
Freundliche Grüsse aus dem Vorstand Bio Nordwestschweiz
Die Abstimmungs- und Wahlresultate als PDF

Höfe auf dem Weg zur Knospe

Herzlich willkommen bei Bio NWCH!

Anfangs 2020 haben in unserem Vereinsgebiet 16 Betriebe das Abenteuer „Bio“ gestartet. Es freut uns sehr,  dass diese Höfe Bio NWCH als Mitglieds-Organisation ausgewählt haben. Wir vom Vorstand Bio NWCH wünschen allen viel Erfolg und Freude.

Liste der Umstellungsbetriebe 2020 als PDF

 

Geschätzte Bio-Umstell-Höfe

Ihr seid bereits über die Mitte der Umstellung hinaus. Wir wünschen auch im zweiten Umstellungsjahr alles Gute in Haus und Hof.

Liste der Umstellungsbetriebe 2019 als PDF

 

Die Bio-Knospe soll Euren Hof schmücken

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Umstellung. Seit knapp einem halben Jahr gehört ihr zu den Knospe-Höfen und bringt zusammen mit uns „Bio“ weiter. Bio NWCH ist stolz, dass diese 22 Betriebe den Weg konsequent gegangen sind.

Liste der Umstellungsbetriebe 2018 als PDF

 

Apropos

Umstellungsbetriebe, die Mitglied sind in unserem Verein, werden neu in einer eigenen Rubrik aufgelistet – siehe unter „Über uns > Mitglieder auf dem Weg zur Knospe“


Generalversammlung findet nicht statt!

Geschätzte Mitglieder und Bio-Freunde

Der Vorstand hat entschieden, die Hauptversammlung vom kommenden Montag, 9. März 2020 abzusagen. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegegben.

Danke für Euer Verständnis und freundliche Grüsse

Vorstand Bio NWCH


… am Biojass vom 15. Januar 2020

Der traditionelle Biojass in der gemütlichen Stube des Restaurants Burg in Balsthal war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.

Heuer ging Hannes Gass aus Oltingen als Sieger hervor. Zweite wurde Salome Jäissli aus Schlierenbach und auf Rang drei gelangte Daniel Born aus Niederbipp.

Herzliche Gratulation allen Teilnehmenden!

Hier gehts zur Rangliste vom Biojass 2020.

 


Der Vorstand von Bio NWCH wünscht allen ein saftig grünes, herrlich spriessendes 2020!

grün ist schön

grüne Weiden, Felder, Hecken, Wälder – eine Augenweide auch für blaue und braune Augen / grüne Kühe gibt es nicht, bei uns jedenfalls / Blacken sind grün aber hässlich – warum? / grüne Tomaten wecken die Hoffnung / grüne Kartoffeln sind ein Ärgernis, grüne Bohnen aber nicht / Milch ist nicht grün – zum Glück / es gibt hellgrün und dunkelgrün / grün ist schön!

alle sind (waren) grün hinter den Ohren – auch Du / die Kinder gedeihen – sie grünen und blühen / die Hosen der Mutter, die Uhr des Vaters sind grün / der Traktor ist rot, der Bauer aber grün / grün ist die Farbe der Liebe – oder etwa nicht? / grün ist schön!

die Hoflädeli-Türe ist grün, logo / Kunden auf blauen Velos und in roten Autos fahren auf den Hofplatz – das schätzen wir sehr / Kunden aus dem Dorf, unterwegs in grünen Schuhen – das wäre lustig / wir tragen Sorge zu grün – unsere Kunden auch? / grün ist schön!

Angst ist rot, Hoffnung ist grün / drücken Menschen in grauen Anzügen auf rote Knöpfe? – in grünen Kleidern täten sie es nicht / grün beruhigt und erdet / kein Schnee? – unsere Augen schweifen ins Grüne / nehmen wir uns diese Zeit / grün ist schön!

Marianne Jaggi, 1. Januar 2020