… an der HESO 2018

Auch heuer waren die Nordwestschweizer Biobäuerinnen und Bauern an der Herbstmesse Solothurn präsent – und zwar nach dem Motto „Bio liegt nah!“

Schon wieder ist die Heso 2018 vorbei. Unter dem Thema «Bio liegt nah» haben sich während der Ausstellung verschiedene Biobetriebe mit Direktvermarktung vorgestellt. Das Interesse der Besucher war gross, und es gab viele interessante Gespräche zwischen Bauern und Besuchern.

In der Festwirtschaft konnten wir wieder punkten mit unseren beliebten Hamburgern, und wir verkauften ziemlich viel Bier. Als neuer Leiter des Personals hat Matthias Misteli einen super Job geleistet und viele neue Helfer aktivieren können. So entstand jeden Tag ein neues Team, welches unter den fachkundigen Anweisungen des OK-Präsidenten und Tageschefs Niklaus Müller gute Arbeit geleistet hat. Das angenehme Ambiente und die gute Stimmung fügte dazu bei, dass wir immer viele Leute in der Festwirtschaft hatten. Auch untereinander hatten wir eine sehr schöne Zeit und genossen die Zusammenarbeit.

Das zur Tradition gewordene Kinder-Backen, das Ursula Riggenbach leitet, erfreute sich auch dieses Jahr grosser Nachfrage. Ursula konnte vielen Kindern eine grosse Freude machen indem sie mit einem Stück Teig etwas Eigenes kreieren konnten und nachher mit nach Hause nehmen durften. Es wurde sogar ein kleiner Bericht im Radio Canal 3 gebracht, was uns sehr freute.

Auch die Zusammenarbeit mit dem Küchen-Chef Martin Riggenbach verlief reibungslos, und wir danken ihm für die langjährige Zusammenarbeit. Denn Martin und Ursula Riggenbach haben seit den letzten 20 Jahren die Vorbereitung und Verarbeitung der Produkte übernommen, die in der Festwirtschaft benutzt wurden. Nun möchten sie dieses Amt weitergeben. Die Nachfolge des neuen Gastro-Chefs ist noch offen. Gerne nehmen wir Anfragen entgegen von Personen, die sich für diese Aufgabe interessieren.

Auch die Tiere fühlten sich an der Ausstellung sauwohl. Es gab zum Glück dieses Jahr keine Kollateralschäden mit der Dekoration.

Neu war die Degustation in der Milchkanne, die wir gesponsert bekommen haben von swissmilk. Die Degustation der Milch war ein grosser Erfolg. Das Ziel war, den Besuchern das Milch Trinken wieder näher zu bringen. Dies gelang uns sehr gut, wir konnten jeden Tag sehr viel Milch ausschenken.

Auch unser Rennschwein, der Biorönner, machte einen grandiosen Job.  Das Bio-Schwein  konnte nach einem guten Training bei Fredy sogar ein paar Rennen gewinnen.

Wir schliessen die Heso 2018 erfolgreich ab und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr!

Freundliche Grüsse,

Denise Riggenbach, OK Heso BioNWCH, Ressort Ausstellung

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.